So spielen Sie richtig mit Babys von 0 - 3 Monaten

Immer wieder werde ich gebeten, mein Wissen, als Hebamme und Pekip-Gruppenleiterin zu teilen. WIE SPIELE ICH RICHTIG mit meinem Baby. Ja, in den verschiedenen Altersstufen gibt es durchaus vieles zu beachten, damit es für Mama / Papa und Kind zu einem tollen, nicht überfordernden Spielerlebnis wird.

SPIELEN MIT BABYS 0 - 3 MONATE


Hand- und Armbewegungen:

Streicheln Sie die Fäustchen des Kindes am Handrücken bis sich die Fingerchen öffnen.
Legen Sie Ihre Finger, später leicht fassbare Gegenstände aus unterschiedlichem Material, in die geöffneten Hände.
Es kommt nicht darauf an, dass das Kind einen Gegenstand länger hält, sondern darauf, dass das Kind die Hände öffnet und schließt und die unterschiedlichen Materialien fühlt.
Halten Sie kleinere, gut fassbare Gegenstände etwas 20 – 30 cm über dem Kind.
Das Kind macht spontane Armbewegungen, berührt zufällig die Gegenstände, erfasst sie und lässt sie wieder los.
Zum Ende des ersten Vierteljahres verlieren die Greifbewegungen ihren Zufallscharakter und werden immer mehr zu gezielten Bewegungen.


Anregungen für den unteren Rumpfteil und die Beine

Übung 1:
1. Setzen Sie sich und lehnen Sie sich bequem zurück. Dann legen Sie Ihr Kind in Bauchlage auf Ihren Körper.
2. Seine Füße stemmen sich gegen Ihren Schoß. Je stärker es sich abstemmt, desto aufrechter sollten Sie sich
setzen.
3. Halten Sie Ihr Kind dabei am Rumpf und lassen es mehrmals mit den Füßchen den Schoß berühren, damit
es hopsen kann.
4. Ihr Kind darf dabei nicht mit dem ganzen Gewicht auf den Füßen stehen, sondern Sie halten es hauptsächlich mit Ihren Händen.


Übung 2:
1. Legen Sie Ihr Kind auf einen Wasserball ( Durchmesser 20 – 30 cm), so dass es mit dem Brustkorb auf dem Ball liegt und seine Füße die Unterlage leicht berühren.
2. Nun hält das Kind den Kopf hoch und schaut umher.
3. Halten Sie Ihr Kind dabei von hinten und bewegen Sie es leicht von vorn nach hinten und später auch von
links nach rechts.
4. Ihr Kind passt sich den veränderten Lagen an und hält sein Köpfchen dabei aufrecht.
5. Es wird beginnen, sich mit den Füßen abzustoßen, bitte achten Sie daher auf Bodenkontakt.

 

Übung 3:
1. Legen Sie Ihr Kind auf den Rücken.
2. Positionieren Sie Ihre Hände unter dem Po, so dass die
Füße nicht die Unterlage berühren.
3. Ihr Kind wird nun die Beine hoch heben.
4. Halten Sie einen, an einem Band befestigten Wasserball, an die Füße Ihres Kindes.
5. Durch die leichte Berührung mit dem Ball fängt Ihr Kind an, aktiv dagegen zu strampeln.


Genau für die Entwicklungsphase, Babys von 0 bis 3 Monaten bietet Pekip-Spielwaren, Spielpakete an.
Das ist eine Auswahl an Spielzeugen + hilfreicher Spielanleitung.
Hier geht es zum Spielpaket 1 - für Babys von 0-3 Monate >

Und zu Übersicht der genau passenden Spielzeuge für Babys von 0 bis 3 Monaten geht es hier >


Und wer sich noch mehr Info zur Spielphase Babys von 0 bis 3 Monaten wünscht:

Hier geht's zum neuen Hebammen-Podcast >

babys-0-3-monate-podcast3

 

Viel Spaß!

Ihre Heike Schwarz.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.



Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel